Künstliches Koma Titel Bild
Startseite   »   Buchempfehlungen

Icon Buchempfehlung Buchempfehlungen

Vielleicht interessieren sie folgende Bücher

 

Die Betreuung von Wachkomapatienten in institutionellen Einrichtungen (Krankenhäuser, Rehakliniken) oder auch zu Hause ist eine extreme Herausforderung für alle beteiligten Personen. Dieses Buch ist nicht nur für alle professionellen Berufsgruppen eine sehr gute Ergänzung des Fachwissens. Auch Angehörige, die jeden Tag in den Prozess mit einbezogen sind, erhalten in diesem Buch wertvolle Erkenntnisse und Informationen.



Empfehlung für:
Angehörige von Wachkomapatienten

Aus meiner eigenen beruflichen Praxis weiss ich, wie wichtig eine Kommunikation mit Menschen ist, die vermeintlich nicht kommunizieren können. Ein fantastisches Buch einer Komapatientin die eindrucksvoll schildert in ihrem eigenen Körper gefangen zu sein und nur mit einem mindestmaß an Möglichkeiten der Kommunikation mit ihrer Umwelt in Kontakt tritt.


Empfehlung für:
Jeder der sich für dieses Thema interessiert, sollte dieses Buch gelesen haben. Meiner Meinung nach Pflichtlektüre für Pflegekräfte, Therapeuten und alle anderen medizinischen Berufsgruppen.
Werbeanzeige
Hinweis:
Bei den angegebenen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Der Autor erhält eine kleine Provision bei Verkauf der beworbenen Artikel. Für den Kunden fallen keine zusätzlichen Kosten an.